Do

21

Jan

2016

Trainerfortbildung 2016

Am 23.01.2016 fand in der Südstadt die Trainerfortbildung 2016 statt, an der unsere Trainer Alfred, Jasmin und Karl teilnahmen. Inhalt war das neue Kyu-Programm, welches von den Referenten Erwin Schön (6. Dan) und Gerhard Bucina (8. Dan) vorgestellt wurde. Es war eine interessante und tolle Fortbildung, wo wir neben den neuen Judograden auch den methodischen Aufbau von Techniken kennenlernten. Auch altbekannte Techniken wurden zu Freude unserer Trainer wieder ins Programm aufgenommen.

 

Mo

01

Feb

2016

Ali holt sich Bronze bei U18 Meisterschaft

Der Amstettner Ali Dilawarzada erkämpfte in Graz bei den österreichischen U18 Meisterschaften im Judo die Bronze Medaille. Nach einem Sieg gegen den Vize-Staatsmeister des Vorjahres Jakob Mayrhofer (Koruna Wien) setzte es eine unglückliche Niederlage gegen Tobias Modl (Flachgau). Ali führte bis 15 Sekunden vor Kampfende mit zwei Yuko Wertungen und wurde wegen einer unerlaubten Beinberührung disqualifiziert.

Nach Siegen in der Hoffnungsrunde gegen Ruslan Borchasvilli (Galaxy Tigers) und David Kleiber (Judoring Wien) traf Ali im Kampf um Platz 3 auf Rupert Beiskammer (Judo Flachgau). Der Amstettner dominierte den Kampf klar und sicherte sich mit einer Wazari Wertung seine bereits dritte Bronze Medaille bei österreichischen Meisterschaften.

3 Kommentare

So

28

Feb

2016

1x Gold und 2x Silber für unsere Judokas in Neunkirchen

Muniev Abubakar holte sich vor seinem Mannschaftskollegen Allaverdijev Muhammed den 1. Platz beim Kyu-Turnier in Neunkirchen.

Nouri Mohammad und Serbiev Mustafa mussten sich nach Siegen in der Trostrunde dann im Kampf um die Medaillen geschlagen geben. Matthias Hutflesz hatte in seiner Klasse vier Kämpfe und konnte viel Kampferfahrung bei seinem ersten Antreten sammeln.

Bei den ebenfalls in Neunkirchen stattfindenden Landesmeisterschaften U23 konnte Shar Dilawarzada in der Klasse -66 kg die Silbermedaille erkämpfen.  

0 Kommentare

Sa

12

Mär

2016

Amstettens Judo-Masters in Deutschland erfolgreich!

Am 12.03.2016 fanden in Werdau die 13. Int. Sächsischen Judo Masters statt. Judokas aus 9 Nationen und aus 11 deutschen Bundesländern waren angereist um sich sportlich zu messen. Die Senioren-Kämpfer aus Amstetten konnten bei diesem Turnier groß auftrumpfen.
Jasmin Gruber belegte im Bodenkampf -60kg souverän den 1. Platz. Bei den Standkämpfen konnte Jasmin mit 3 Ippon Siegen und einer knappen Niederlage -63kg den 2. Platz erkämpfen.

Jasmin Gruber bekam bei den Damen für ihre im Wettkampf gezeigten Würfe den Preis der besten Technikerin des Turniers.
Trainer
Alfred Fürholzer konnte in der Klasse M4 -81kg nach vier sehr kräfteraubenden spannenden Kämpfen seinen Vorjahres Titel erfolgreich verteidigen.
Trainingskollege Johann Reisinger aus Ybbsitz gewann den Titel im Boden- als auch im Standkampf in der Klasse M4 -73 kg. Reisinger war eine Klasse für sich und sicherte sich mit insgesamt 8 tollen aber auch harten Kämpfen 2 Goldmedaillen.

0 Kommentare

So

17

Apr

2016

Islam Dendiew - U16 Judo Landesmeister

Bei den Judo Landesmeisterschaften in Wimpassing im Schwarzertal eroberte der Amstettner Islam Dendiew den Titel in der Altersklasse U16 -60kg.

Der Judoka der Sportunion Amstetten gewann alle Kämpfe mit Ippon und sicherte sich ungefährdet den Titel NÖ Judo-Landesmeister.

 

In der Altersklasse U12 -50kg musste Laura Cisar als einziges Mädchen in Ihrer Klasse bei den Burschen antreten und erkämpfte die Silbermedaille. Ihr Amstettner Vereinskollege Abubakar Muniev gewann in der Altersklasse U14 -55kg die Bronzemedaille.

 

0 Kommentare

Sa

13

Aug

2016

Tag der Jugend im Amstettner Naturbad 2016

Bereits zum 6. Mal wurde heuer der Internationale Tag der Jugend mit einer Nachmittagsveranstaltung im Amstettner Naturbad - übrigens bei freiem Eintritt - gefeiert. Mehr als 15 Amstettner Vereine und Organisationen waren vertreten, um ihr Können zu präsentieren. Gemeinsam wurde ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Rahmenprogramm geboten.

Besonders großes Interesse zeigten die jungen Badegäste für den Polizeisportverein Amstetten, die Rot-Kreuz-Jugend und die Jugendfeuerwehr. Ihr sportliches Können zeigten die Cheer Tigers mit den Amstetten Thunder bei einer gemeinsamen Vorführung. Langjährige Teilnehmer am Tag der Jugend sind auch die Turn- und Sportakrobaten des ATUS Amstetten sowie der Thunders Tanzsportverein, dieses Jahr mit einer Hip-Hop-Show-Einlage. Eine Einführung in die Kampfsportart „Judo“ erhielten die Badegäste vom Judoclub Amstetten im Rahmen einer Judovorführung, bei der Judokas aller Altersklassen vertreten waren. Weiters zeigten SchülerInnen der Regionalmusikschule Amstetten und BesucherInnen der Volkshochschule eine beeindruckende Jazzdance-Vorführung. Ebenso nicht fehlen durften Vertreter der Thunder - American Football, Wölfe - Eishockey, Union Tennis sowie des Schachvereins.

Sa

17

Sep

2016

Austrian-Masters in Linz 2016