Danke für deine Unterstützung

Amstettens Judo-Masters in Deutschland erfolgreich!

Am 12.03.2016 fanden in Werdau die 13. Int. Sächsischen Judo Masters statt. Judokas aus 9 Nationen und aus 11 deutschen Bundesländern waren angereist um sich sportlich zu messen. Die Senioren-Kämpfer aus Amstetten konnten bei diesem Turnier groß auftrumpfen.
Jasmin Gruber belegte im Bodenkampf -60kg souverän den 1. Platz. Bei den Standkämpfen konnte Jasmin mit 3 Ippon Siegen und einer knappen Niederlage -63kg den 2. Platz erkämpfen.

Jasmin Gruber bekam bei den Damen für ihre im Wettkampf gezeigten Würfe den Preis der besten Technikerin des Turniers.
Trainer
Alfred Fürholzer konnte in der Klasse M4 -81kg nach vier sehr kräfteraubenden spannenden Kämpfen seinen Vorjahres Titel erfolgreich verteidigen.
Trainingskollege Johann Reisinger aus Ybbsitz gewann den Titel im Boden- als auch im Standkampf in der Klasse M4 -73 kg. Reisinger war eine Klasse für sich und sicherte sich mit insgesamt 8 tollen aber auch harten Kämpfen 2 Goldmedaillen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0