Danke für deine Unterstützung

Wir gratulieren unseren Trainerteam zum Runden 50er Geburtstag

Alfred Fürholzer feierte bereits im November seinen 50er und jetzt ist

auch Karl Brandstetter in den Kreis der jung und frisch gebliebenen

Fünfziger-Herren aufgestiegen.

 

Wir gratulieren Euch hiermit nochmal recht herzlich zum Geburtstag und freuen

uns das Ihr euch so tatkräftig für unseren Verein einsetzt.

Ali Dilawarzada
Ali Dilawarzada

2 x Gold für Ali Dilawarzada!

 

Am 17.11.2013 fand die 4. und letzte Runde des internationalen Berger Judo-Nachwuchscups statt. 282 Judokas aus 4 Nationen kämpften in Krems um Medaillen und Punkte für die Gesamtwertung.

 

Der Amstettner Ali Dilawarzada sicherte sich mit drei Ippon Siegen den 1.Platz U14 -42 kg. Mit 36 Punkten holte sich Ali auch den Gesamtsieg 2013 in der Altersklasse U 14.

 

Sein Trainingspartner Islam Dendijew musste in der letzten Runde wegen eines gebrochenen Fingers pausieren, gewann aber in der Gesamtwertung trotzdem noch die Bronze Medaille seiner Gewichtsklasse.

 

Für Ali Dilawarzada war die Saison 2013 eine sehr Erfolgreiche.

Er gewann bei diversen nationalen und internationalen Turnieren 8x Gold, 2x Silber und 1x Bronze und war damit der erfolgreichste Judoka der Sportunion Amstetten.

die strahlenden Sieger Fredi & Hansl
die strahlenden Sieger Fredi & Hansl

Oldies but Goldies!

Am 2.11.2013 fanden in Linz die Int. Masters statt, welche gleichzeitig auch die Österreichischen Staatsmeisterschaften der Senioren sind.
Nach langer Kampfpause wieder ins Geschehen eingestiegen ist Alfred Fürholzer. Er ging für die Union Amstetten in der Klasse M5 -81kg an den Start. In seinem 1. Kampf hatte er gleich die härteste Nuss, den kampferfahrenen Tiroler Kurz Reinhard, zu knacken, was ihm nach der Hälfte der Kampfzeit mit einem angetäuschtem Wurf gelang. Im Finale traf Fürholzer dann auf den Salzburger FRITZ Michael, welchen er mit einem übernommenen D-Ashi-Barai Ippon warf und sich somit den Österreichischen Staatsmeistertitel sicherte.
In der Klasse M4 -73kg ging der Ybbsitzer Johann Reisinger, Verein Reichraming, an den Start und lieferte spannende Kämpfe gegen einen Tschechen, Slowaken und Deutschen. All seine Kämpfe gewann er vorzeitig mit schönen Ipponwürfen und wurde ebenfalls Österreichischer Meister.
die Siegergruppe
die Siegergruppe

Heiße Kämpfe bei Union-LM

 

Am 26.10.2013 fanden traditionell die NÖ SPORTUNION Landesmeisterschaften in Wr. Neudorf statt. Insgesamt 73 Athleten aus 5 Vereinen waren gekommen um sich den Titel „NÖ UNION-Landesmeister“ auszukämpfen. Erfreulich aus Amstettner Sicht das sich alle 7 gestarteten Judokas einen Stockerlplatz erkämpfen konnten. Mit Ali Dilawarzada U16 sowie Islam Dendiew und Islam Bagajew U14 gibt es drei neue UNION-Landesmeister. Nicolas Zetka und die Brüder Ahmad und Magomed Ahjadov erkämpften die Silbermedaille. Abubakar Muniev holte sich die Bronze Medaille und vervollständigte die starke Mannschaftsleistung.

Berger Nachwuchscup am 17.03.2013 in Guntramsdorf

Zu einem tollen Erfolg für die drei gestarteten Amstettner Judokas wurde die 1. Runde des Berger Nachwuchscups am 

17.03.2013 in Guntramsdorf.
349 Sportler aus 34 Vereinen

4 Bundesländern und Tschechien 

reisten zu diesem Nachwuchsturnier

an und zeigten durchgehend

starke Kampfleistungen.

 


Mit drei Siegen in der Klasse U14 -38kg sicherte sich Ali Dilawarzada 

den ersten Platz. In der Klasse U12 -32kg und in der Klasse U14 -34kg erkämpften Islam Bagajew und Islam Dendiew jeweils den 3. Platz.